Datenschutz


Wir möchten Sie mit dieser Datenschutzerklärung über die Grundsätze und Verfahren informieren, mit denen wir Ihre Privatsphäre schützen, und Sie über
unseren Umgang mit den Daten aufklären, die Sie uns überlassen.



Worum geht es beim Thema personenbezogene Daten auf unseren Internetseiten?


Grundsätzlich können Sie unsere Internetseiten nutzen, ohne Ihre Identität offen zu legen. Wenn Sie einen individuellen Dienst in Anspruch nehmen wollen, also beispielsweise einen Artikel aus unserem Tickets-Shop bestellen, an einem Gewinnspiel teilnehmen, die Zusendung von Informationsmaterial wünschen oder einen Newsletter abonnieren, fragen wir Sie hierfür nach Ihrem Namen und anderen persönlichen Daten, denn ohne diese Angaben können wir Ihnen die
gewünschte Dienstleistung nicht anbieten. Wir erheben dabei nur Angaben, die wir zur Erfüllung Ihrer Anfrage benötigen. Es ist dabei Ihre freie 
Entscheidung, ob Sie Ihre Daten zu diesem Zweck eingeben.



Wie sichern wir Ihre Zahlungsverkehrsdaten bei uns?
Wenn Sie uns Ihre Kreditkarten- oder Bankverbindungsdaten übermitteln, setzen wir SSL (Secure Sockets Layer) ein. SSL verschlüsselt Ihre Daten während der Übermittlung, was oft durch ein Schloss-Symbol auf der unteren Statusleiste 
Ihres Browsers angezeigt wird.


Werden Ihre personenbezogenen Daten weitergegeben?
Wir verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur zur Erfüllung Ihrer Bestellung und für unsere Kommunikation mit Ihnen. Eine Weitergabe durch Verkauf, Vermietung oder Tausch erfolgt nicht. Sofern wir Daten für die Auftragserfüllung an externe Dienstleister weitergeben, sind diese an die
 Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes, an andere gesetzlichen Vorschriften 
zum Datenschutz und an diese Datenschutzerklärung gebunden. Soweit wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind, müssen wir Ihre Daten an auskunftsberechtigte staatliche und private Stellen 
übermitteln. Weiterhin behalten wir uns das Recht vor, Ihre personenbezogenen
 Daten auch ohne Ihr Einverständnis an Dritte zu übermitteln, wenn dies nötig sein sollte, um uns gegen Angriffe zu wehren, die Straftatbestände darstellen oder die Funktionsfähigkeit unserer Internetseiten beinträchtigen können.


Wie können Sie Ihre an uns übermittelten Daten löschen lassen?
Sie können jederzeit Ihre Datenüberlassung an uns widerrufen. Wir werden Ihre Daten dann umgehend löschen. Der Navigationspunkt Kontakt auf unseren Internetseiten dient auch dem Widerruf einer Einwilligung zur Erhebung,
Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zukunft. Daten für Abrechnungs- und Buchhaltungszwecke sind davon nicht berührt, sie
 werden nach den im TMG (Telemediengesetz) enthaltenen Fristen gelöscht. Soweit wir zur Aufbewahrung der Daten gesetzlich verpflichtet sein sollten, werden die Daten nicht gelöscht, aber gesperrt, d.h. diese sind noch auf unseren Systemen
vorhanden, werden aber von uns nicht mehr verarbeitet oder genutzt.

Werden Cookies eingesetzt? Kann man das verhindern?
"Cookies" sind kleine Dateien, die es uns ermöglichen, auf Ihrem PC spezifische, auf Sie als Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während Sie eine unserer Internetseiten besuchen. Cookies helfen uns dabei, die
 Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Internetseiten zu
 ermitteln, sowie unsere Angebote für Sie möglichst komfortabel und effizient 
zu gestalten. Wir verwenden dafür zum einen sogenannte "Session-Cookies", die ausschließlich für die Dauer Ihrer Nutzung
einer unserer Seiten gespeichert werden. Zum anderen benutzen wir "permanente Cookies", um Informationen über Besucher festzuhalten, die wiederholt auf eine unserer Internetseiten zugreifen. Der Zweck des
Einsatzes dieser Cookies besteht darin, Ihnen eine möglichst optimale
 Benutzerführung bieten zu können sowie Sie „wieder zu erkennen" und Ihnen bei wiederholter Nutzung eine für Sie möglichst interessante Internetseite und neue Inhalte präsentieren zu können. Erfasst werden Daten, die automatisch über Ihren Browser bereitgestellt werden wie z.B. Browserart, Serviceprovider, IP-Adresse. Weiter erfassen wir eine individuelle neutrale Benutzer-ID. Wir
verwenden die in Cookies erfassten Daten ausschließlich in anonymisierter Form, es findet keine Profilbildung über Ihr Nutzungsverhalten statt. Zur Verwendung von Google Analytics beachten Sie bitte in diesem Zusammenhang unseren unter „Was noch?“ am Ende dieser Datenschutzerklärung aufgeführten wichtigen Hinweis. Sie können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf
bestimmte Internetseiten beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er
 Sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Bitte beachten, dass Sie in diesem Fall mit einer eingeschränkten Darstellung der jeweiligen Seite und mit einer eingeschränkten Benutzerführung rechnen müssen.

Was ist mit Verknüpfungen zu anderen Internetseiten?
Soweit unsere Internetseiten Verknüpfungen zu anderen externen Internetseiten
enthalten, sind wir nicht verantwortlich für die Inhalte und die Datenschutzerklärungen dieser Seiten. Wir empfehlen Ihnen daher, Sie vor der Nutzung anderer Angebote über deren Datenschutzbestimmungen zu informieren.


Was noch?


Die schnelle technische Entwicklung des Internets und die damit verbundenen
rechtlichen Veränderungen machen von Zeit zu Zeit Anpassungen unserer Datenschutzerklärung
an die geänderten Verhältnisse erforderlich. Wir werden Sie an dieser Stelle über eventuelle Neuerungen informieren. Sie sollten daher von Zeit zu Zeit unsere Datenschutzerklärung aufrufen, um über mögliche Änderungen auf dem Laufenden zu sein. Die Informationen auf unseren Internetseiten werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Hannover Concerts GmbH & Co. KG Betriebsgesellschaft übernimmt jedoch keine Gewähr für deren Vollständigkeit oder Geeignetheit für bestimmte Verwendungszwecke. Die Nutzung der auf den 
Internetseiten zur Verfügung gestellten Inhalte erfolgt auf alleinige Gefahr des Nutzers. Wir verwenden Google Analytics der Google Inc., nach deren Nutzungsbedingungen wir Ihnen folgenden wichtigen Hinweis geben: Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google 
Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird 
diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um
 Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in
 keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch
 eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Wir weisen Sie darauf hin, dass unsere Internetseiten Google Analytics mit der Erweiterung „anonymizeIp()“ verwenden und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine Identifizierung von Besuchern unserer 
Internetseiten auszuschließen.Sie können der Datenerhebung und -speicherung durch Google Analytics jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen.



Bei Fragen zu dieser Datenschutzerklärung und zum Umgang mit Ihren Daten können Sie sich jederzeit über den Navigationspunkt Kontakt an uns wenden.

© Copyright 2017 white label eCommerce GmbH